INFORMATIONEN ZUR CORONA-PANDEMIE

Augrund der Corona-Pandemie und zur Infektionsvermeidung, ist derzeit das Betreten der Ausstellung nicht gestattet!
Paketzusteller bitte die Ware in den Windfang/Vorraum stellen, Postbote bitte die Post in den Briefkasten werfen.
Lieferanten bitte klingeln. Wir öffnen das Lager für die Ausladung. Halten Sie Abstand zur eigenen Sicherheit!
Die Montage- u. Reparaturarbeiten gehen ganz normal weiter, Kundendiensteinsätze nach Wunsch ebenfalls.
Die Ausstellung ist geschlossen.
Bitte klingeln
.
Sie erreichen uns in den Öffnungszeiten
weiterhin telefonisch unter 02622/4435, per Mail
unter info@fenster-bahnhof.de sowie per Fax
unter 02622/4415.
Wir werden Ihr Anliegen umgehend bearbeiten
und Sie ggf. zurückrufen.
Vielen Dank und bleiben Sie gesund.
Ihr Fenster Bahnhof Team
 
LIEBE KUNDEN,
AUFGRUND DER DERZEIT VORHERRSCHENDEN BESORGNIS
BEZÜGLICH DER VERBREITUNG DES CORONA-VIRUS, MACHEN
WIR SIE GERNE AUF UNSERE ARBEITS- UND
VERHALTENSREGELN AUFMERKSAM:
 
WIE BEREITS IM VORGESCHRIEBENEN ARBEITSSCHUTZ,
WIRD DER ZUGANG UND MONTAGEBEREICH MIT
SAUBEREM VLIES ABGEDECKT. ARBEITSHANDSCHUHE
UND SAUBERE ARBEITSSCHUHE SIND EINE
SELBSTVERSTÄNDLICHKEIT IM HAUSE FENSTER BAHNHOF
ZEIDLER
 
WENN ALLE MATERIALIEN AUSGELADEN UND AN DEN
MONTAGEORT GEBRACHT WURDEN, WIRD DIE TÜR
GESCHLOSSEN UND DIE MONTAGE DURCHGEFÜHRT.
NACH ABSCHLUSS DER TÄTIGKEITEN WIRD DER
MONTAGEORT WIEDER VORSCHRIFTSMÄSSIG
GESÄUBERT, DAS SCHUTZVLIES ENTFERNT UND
ÖKOLOGISCH ENTSORGT.
 
UNSERE ERFAHRENEN MONTAGETEAMS ACHTEN IMMER
AUF EINE HYGIENISCHE UND SAUBERE DURCHFÜHRUNG
DER NOTWENDIGEN TÄTIGKEITEN ZU IHRER VOLLSTEN
ZUFRIEDENHEIT.